einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Sprache:de
 
 

\

\

Erste Hilfe-Maßnahmen für Babys und Kleinkinder – Teilnahme kostenfrei

Wenn Babys und Kinder die Welt entdecken, bleiben Unfälle leider nicht immer aus. Bei ernsteren Verletzungen gilt es schnell zu handeln. In Notfallbasiskursen des Netzwerkes Gesunde Kinder Dahme-Spreewald (AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.) für Babys und Kleinkinder lernen Eltern, Großeltern, Erzieher, Babysitter und andere Betreuungspersonen, welche Erstmaßnahmen man in Folge u. a. von Ersticken, Ertrinken, Vergiftung, Verbrennung, Hitzschlag ergreifen muss. Am Dienstag, den 25. Februar 2020 in der Zeit von 17.00-20.00 Uhr findet in der Spreewaldklinik in Lübben (Schillerstraße 29, Personalcasino, 5. Ebene) ein spezieller kostenloser Kurs für Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Babys und Kleinkindern statt.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten: Kostenlose Telefonnummer 0800-64546337 oder per E-Mail an ngk-lds@awo-bb-sued.de

 
 
 
\