einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Sprache:de
 
 

\

\

Geschichte Amtsblatt

Das Amtsblatt für die Stadt Luckau

Das Amtsblatt für die Stadt Luckau wurde erstmals als Luckauer Lokalanzeiger am 20.11.1990 herausgegeben. Es dient aufgrund gesetzlicher Vorschriften hauptsächlich für öffentliche Bekanntmachungen.

Ab der Nr. 11 im dritten Jahrgang vom 19.11.1992 war der Luckauer Lokalanzeiger das Amtsblatt für das Amt Luckau, jedoch erschien es im alten Layout. Ab Februar 1993 musste der Druck an den Verlag und Druck Linus Wittich KG, Herzberg übergeben werden, da die Zahl der Auflagen durch die Vergrößerung der Stadt Luckau zum Amt Luckau erhöht wurden.

Ab der Nr. 9 im fünften Jahrgang vom 21.09.1994 erschien der Luckauer Lokalanzeiger mit dem Amtsblatt für das Amt Luckau. Seit dem Jahr 2005 wird das Amtsblatt für das Amt Luckau im vollkommen neuen Layout heraus gegeben. Seither erscheint es in einer aktuellen Auflage von 5.400 Stück (Stand 01.01.2018). Es ist bei der Stadtverwaltung Luckau, Am Markt 34, 15926 Luckau während der Dienststunden erhältlich. Es kann auch gegen Erstattung der Porto- und Versandkosten einzeln oder im Abonnement von der Stadt Luckau bezogen werden oder online auf dieser Internetseite unter www.luckau.de/amtsblatt gelesen werden.

Der "Luckauer Lokalanzeiger" wird kostenlos an alle Haushalte verteilt. Einzelexemplare sind gegen Kostenerstattung auch über den Verlag zu beziehen.

Verantwortlich für den amtlichen und nichtamtlichen Teil ist der Bürgermeister der Stadt Luckau, Herr Gerald Lehmann.

 
 
 
\