einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Sprache:de
 
 

\

\

Veranstaltungskalender

 
 
 


 

15. März 2019 | 18.00 Uhr

Freilichtmuseum Höllberghof Langengrassau, Heideweg 3, 15926 Heideblick (Freilichtmuseum Höllberghof Langengrassau)

Spinnteball auf dem Höllberghof (Höllberghof)

Nach vollbrachter Arbeit kommt das Vergnügen - Ausklang der Windersaison auf dem historischen Bauernhof. Veranstalter: Freilichtmuseum Höllberghof Langengrassau Telefon des Veranstalters: 035454 …
 

15. März 2019 | 19.00 Uhr

Theaterloge Luckau, Lange Straße 71, 15926 Luckau (TheaterLoge Luckau e.V.)

IMPROpur (Theater & Kabarett)

Ohne Textvorgaben und völlig frei heraus spielen kleine Gruppen kurze Szenen. Begleitet wird dies durch einen Moderator, der thematisch durch den Abend führt. So entscheidet er, ob die Schauspieler …
 

15. März 2019 | 19.00 Uhr

Ev. Gemeindehaus, Schulstraße 1, 15926 Luckau (Kirchenkreis Niederlausitz)

Woher kommt der Lausitzer? - Vortrag und Gespräch (Vorträge & Lesungen)

Kann die Archäologie dabei helfen, die Debatte um Migration und Heimat neu zu bewerten? Jüngste archäologische Funde und Erkenntnisse verändern den Blick auf unsere Vergangenheit. Was wir aus der …
 

15. März 2019 | 19.00 Uhr

Niederlausitz-Museum Luckau in der Kulturkirche, Nonnengasse 1, 15926 Luckau (Niederlausitz-Museum Luckau)

Zwei Pazifisten - Karl May und Karl Liebknecht (Vorträge & Lesungen)

Zwei Pazifisten - Karl May und Karl Liebknecht Der einstige Reichstagsabgeordnete und Mitbegründer der KPD war nach einem Hochverratsprozess von 1916 bis 1918 in Luckau inhaftiert. (S)eine Zelle im …
 

02. März 2019
bis 30. Juni 2019

Cartoonmuseum Brandenburg, Nonnengasse 3, 15926 Luckau (Cartoonlobby)

„Thulkes Welt“ - Cartoons und mehr von Peter Thulke (Cartoonmuseum)

1951 in Wismar geboren, sucht Thulke 1980 sein Exil in der Anonymität der Großstadt Berlin - anfangs im Osten und später im Kreuzberger Westen, wo er bis heute lebt und arbeitet. Er zeichnet …
 

04. November 2018
bis 14. April 2019

Niederlausitz-Museum Luckau in der Kulturkirche, Nonnengasse 1, 15926 Luckau (Niederlausitz-Museum Luckau)

Ausstellungseröffnung "Verurteilt. Verherrlicht. Vergessen? - Karl Liebknecht in Luckau" (Museum)

Wissen Sie noch wer Karl Liebknecht war? Jene, die ihre Kindheit und Jugend noch in der DDR erlebt haben sicherlich, war er doch im Traditionsverständnis der SED ein Märtyrer des Sozialismus. Noch …
 
 
 
\