einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Sprache:de
 
 

\

\

Veranstaltungskalender

« Juni 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
 
 
 


 

29. Juni 2019
bis 30. Juni 2019

Stadtpark Luckau, Südpromenade (Veranstaltungsagentur Neels)

Trödelmarkt im Stadtpark Luckau (Sonstiges)

Die Teilnahme am Trödelmarkt ist für JEDERMANN ohne Voranmeldung möglich!! Aufbau ab 6:30 Uhr www.rica-neels.de Ansprechpartner: Matthias …
 

29. Juni 2019
09.00 - 11.00 Uhr

Dorfstraße 49, 04936 Naundorf (Fichtwald) (Dagmar Gurtschke - Schloss-Lilllliput)

Tag der offenen Tür im Schloss Lilllliput

Tage der "offenen" Tür (ohne Führung) Zum gucken für Jedermann - auch allein oder mit Hund Begrabschen des Schlossherrn ohne Einschränkung erlaubt.  Alle 30 Tage gibt es einen Tag der offenen …
 

29. Juni 2019 | 17.00 Uhr

Nikolaikirche, Kirchplatz 7, Luckau (Brandenburgische Sommerkonzerte gGmbH)

Brandenburgisches Sommerkonzert (Konzert)

Stipendiaten der Karajan-Akademie Georges Bizet Themen aus der Oper „Carmen“ (Bearbeitung von Andreas N. Tarkman) Franz Schubert Oktett in F-Dur, D 803 Die 1972 gegründete Karajan-Akademie …
 

12. Mai 2019
bis 09. Juli 2019

Niederlausitz-Museum Luckau in der Kulturkirche, Nonnengasse 1, 15926 Luckau (Niederlausitz-Museum Luckau)

Kunstausstellung Reiner Hess (Museum)

Neue Ausstellung und Konzert im Niederlausitz-Museum Luckau Am 12. Mai 2019 wird Reiner Hess seine zwei großen Leidenschaften den Besuchern des Niederlausitz-Museums vorstellen: Malerei und …
 

02. März 2019
bis 30. Juni 2019

Cartoonmuseum Brandenburg, Nonnengasse 3, 15926 Luckau (Cartoonlobby)

„Thulkes Welt“ - Cartoons und mehr von Peter Thulke (Cartoonmuseum)

1951 in Wismar geboren, sucht Thulke 1980 sein Exil in der Anonymität der Großstadt Berlin - anfangs im Osten und später im Kreuzberger Westen, wo er bis heute lebt und arbeitet. Er zeichnet …
 
 
 
\