einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Sprache:de
 
 

\

\
06. September 2019 | 19.30 Uhr | Ort: Kulturkirche Luckau, Nonnengasse 1, 15925 Luckau | Veranstalter: NABU Biologischer Arbeitskreis Luckau e.V.

Vortrag "Das Insektensterben aus regionaler Sicht"

In der Vortragsreihe des Biologischen Arbeitskreises Luckau e.V. geht es diesmal um "Das Insektensterben aus regionaler Sicht"

Auch in der Luckauer Region beobachten die Experten des NABU Biologischen Arbeitskreises den Rückgang der heimischen Insektenarten mit Sorge. Helmut Donath, einstiger Leiter des Naturparks Niederlausitzer Landrücken, stellt in seinem Vortrag Erkenntnisse langjähriger Beobachtungen vor und möchte auf die enorme Bedeutung der Insekten im Netzwerk der Natur aufmerksam machen.
Passend dazu können sich die Teilnehmer in die Listen der Brandenburger Volksinitiative „Artenvielfalt retten – Zukunft sichern“ eintragen. Sie wurde von Akteuren aus dem Bereiche Natur- und Umweltschutz ins Leben gerufen und hat zum Ziel durch Gesetzesänderungen dem Artensterben Einhalt zu gebieten.

Referent ist Hermut Donath.

Veranstalter: NABU Biologischer Arbeitskreis Luckau e.V.
Telefon des Veranstalters: 03544-557755

* Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen sind jederzeit möglich. Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter!

 
 
 
\