11. Treffen der Alters- und Ehrenabteilung

(Bild: 1/2)

Am Samstagabend, dem 12. September 2020 war es so weit. Nach der über 1-jährigen Bauphase wurde das neue Feuerwehrgerätehaus in Gießmannsdorf feierlich eingeweiht. Entstanden ist ein modernes Gebäude mit einem Stellplatz für ein Feuerwehrfahrzeug, getrennten Umkleidekabinen, sanitären Einrichtungen und einem kleinen Werkstatt- und Lagerbereich. Insgesamt wurden rund 850.000 Euro in das Projekt investiert, wobei die Stadt Luckau rund 60 % der Kosten selbst stemmte. Vervollständigt wurde das Budget für das Bauvorhaben aus Fördermitteln des Landes. Ganz abgeschlossen ist der Prozess zur Modernisierung der Infrastruktur in der Freiwilligen Feuerwehr Gießmannsdorf damit jedoch noch nicht. In Kürze wird im Dachboden des nebenan befindlichen Gebäudes der Kita „Waldwichtel“ u. a. noch ein Schulungsraum für die Kameradinnen und Kameraden entstehen.

Am darauffolgenden Vormittag des 13. Septembers 2020 fand bei bestem Wetter an gleicher Stelle das 11. Treffen der Alters- und Ehrenabteilung der Feuerwehren der Stadt Luckau statt. Nach den Ansprachen von Stadtbrandmeister Gerd Walter und dem Bürgermeister Gerald Lehmann richteten weiterhin Kreisbrandmeister Christian Liebe, Ortswehrführer Dirk Luchmann und Ortsvorsteher Uwe Vogt einleitende Worte an die geladenen Gäste. Anschließend wurden wieder verdienstvolle Kameraden für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr geehrt. Ein Dreivierteljahrhundert treue Dienste für die Feuerwehr – das hat es bislang noch nicht gegeben. In diesem Jahr wurde mit Heinz Schmidt dem ersten Kameraden überhaupt eine Ehrenurkunde für seine 75-jährige Mitgliedschaft übergeben. Nach der Zeremonie konnten die Gäste noch das Innenleben des Neubaus erkunden und sich im Anschluss mit einer deftigen Mahlzeit vom Grill stärken. Musikalisch umrahmt wurde die Festveranstaltung von Akkordeonmelodien.

Foto v. l. n. r. vorn: Petra Spruch, Hans-Jürgen Stolze - Kümmritz (50 Jahre), Ardo Brückner - Fürstlich Drehna (50 Jahre), Werner Mehlhose - Uckro (50 Jahre), Heinz Bauer - Rüdingsdorf (50 Jahre), Eberhard Naundorf - Kümmritz (50 Jahre), Gerd Walter, Heinz Schmidt - Luckau (75 Jahre), Christian Liebe, Peter Cords


 

10. Treffen der Alters- und Ehrenabteilung der Feuerwehren der Stadt Luckau

Das 10. Treffen der Alters-und Ehrenabteilung der Feuerwehren der Stadt Luckau fand dieses Jahr am 27. Oktober 2019 im Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr in Luckau statt. Nach einer Ansprache durch den Stadtbrandmeister Gerd Walter und dem Bürgermeister Gerald Lehmann wurden wieder verdienstvolle Kameraden für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr geehrt.

Nach der Ehrung wurde dann der neue Rüstwagen den Feuerwehrkameradinnen und -kameraden in gemütlicher Runde vorgestellt, was auf reges Interesse aufgrund der modernen und neuesten Technik stieß.

Foto v.l.n.r. vorn: Christian Schmidt, Gerald Lehmann, Lothar Kaiser - Duben (50 Jahre), Wolfgang Hannusch - Kaden (50 Jahre), Hans Jörg Waehlan - Karche-Zaacko (60 Jahre), Joachim Paulick - Kaden (50 Jahre), Manfred Guttke - Cahnsdorf (60 Jahre), Erhard Wothe - Duben (50 Jahre), Siegfried Krüger - Kaden (60 Jahre), Walter Exner - Ründingsdorf (50 Jahre), Dieter Phielipp - Kreblitz (60 Jahre), Dieter Schemel - Schollen (50 Jahre), Monika Schaper - Luckau (50 Jahre), Hans-Joachim Kunznendorf - Willmersdorf-Stöbritz (70 Jahre), Gerd Walter

An der Veranstaltung konnten leider nicht teilnehmen: Erich Kuba - Fürstlich Drehna (50 Jahre) und Manfred Lehmann - Gießmannsdorf (60 Jahre).

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Schriftvergrößerer
Das Cookie fontSize speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Schriftgröße. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Seite, besonders für Menschen mit Seheinschränkungen.
Kontrastverbesserung
Das Cookie contrast speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Kontrastdarstellung.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.