Jahresbericht 2021

Jahresbericht der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Luckau 2021
in Zahlen und Fakten
 
Mit den nachfolgenden Ausführungen soll ein kurzer Überblick über die Arbeit im Jahr 2021 der Freiwilligen Feuerwehren sowie über die feuerwehrbezogenen Schadens- und Unglücksfällen der Stadt Luckau gegeben werden.
Die Zahlen in den Klammern sind die Vergleichswerte aus dem Jahr 2020.
 
Ortsfeuerwehren:                          23
Aktive Mitglieder:                         492 (508), davon 106 (109) Frauen
Passive Mitglieder:                         148 (137)
 
Jugendfeuerwehren:                        6, davon 2 Gemeinschaftsjugendfeuerwehren
Mitglieder:                                       59 (64), davon 24 (30) Mädchen
 
Kinderfeuerwehr:                             2
Mitglieder:                                       19 (10), davon 11 (5) Mädchen
 
Die Altersstruktur im aktiven Dienst:
16 bis 29 Jahre = 17,3 %  =    85 Mitglieder
30 bis 39 Jahre = 24,8 %  = 122 Mitglieder
40 bis 49 Jahre = 20,1 %  =   99 Mitglieder
50 bis 59 Jahre = 25,4 %  = 125 Mitglieder
60 bis 67 Jahre = 12,4 %  =    61 Mitglieder
 
Bestand Einsatzfahrzeuge: 
            2 Führungsfahrzeuge (davon 1 für Katastrophenschutz)                
            1 Rüstwagen  
            1 Hubrettungsfahrzeug                                    
            3 Tanklöschfahrzeuge                       
            1 Löschgruppenfahrzeuge LF 8
            1 Löschgruppenfahrzeuge LF 10
            2 Löschgruppenfahrzeuge LF 16 (davon 1 für Katastrophenschutz)
            1 Schlauchwagen SW 2000 (Katastrophenschutz)
            2 Tragkraftspritzenfahrzeuge mit Wasser
            4 Tragkraftspritzenfahrzeuge
            4 Mannschaftstransportfahrzeuge
            1 Rettungsboot und 1 Schlauchboot
            1 Krad
 
Von den 23 Ortsfeuerwehren sind 13 Feuerwehren mit Einsatzfahrzeugen ausgestattet und 10 Ortsfeuerwehren sind ohne Fahrzeug (nur mit Tragkraftspritzenanhänger).
 
Ausbildungsgeschehen:
Durch die Corona-Pandemie in den Jahren 2020 und 2021 ist ein erheblicher Ausbildungsstau insbesondere auf Landes- und Kreisebene zu verzeichnen. Lehrgänge wurden organisiert und wieder abgesagt. Das war für viele Kameradinnen und Kameraden nicht grad einfach wenn es um die Freistellung beim Arbeitgeber ging.
Die Standortausbildungen wurden unter den jeweils geltenden Hygiene- und Sicherheitsregeln durchgeführt.
 
Folgende Lehrgänge konnten im Rahmen der Kreisausbildung zum Abschluss gebracht werden:
 

Lehrgang

Ausbildungs-stunden

Teilneh-mer

Grundausbildung Truppmann Teil 1           

36

12

Grundausbildung Truppmann Teil 2

36

15

Sprechfunk

16

14

Motorkettensägeführer - Grundlehrgang

18

13

Arbeiten mit Motorkettensägen aus Hubarbeitsbühnen

9

7

Atemgeräteträger - Grundlehrgang

24

3

Übungslauf in der Atemschutzübungsanlage im BKZ

2

68

Vorbereitungslehrgang Gruppenführer

16

2

Fahrertraining für Maschinisten

8

12

Geländefahrtraining für Maschinisten

8

4

 
An der Landesfeuerwehrschule Eisenhüttenstadt qualifizierten sich:
 

Lehrgang

Ausbildungsstunden

Teilnehmer

Gruppenführer         

72

1

Zugführer

72

1

Ortswehrführer

20

2

Gerätewart

36

1

5 Lehrgänge sowie 12 Plätze zur Ausbildung im Brandübungshaus sind Corona bedingt ausgefallen.

 
Von der Stadt Luckau erhielten 3 Kameraden eine Förderung zur Ausbildung der Führerschein-klasse C und schlossen diese erfolgreich ab.
 
Investitionen:
Investitionen wurden in Höhe von 208.326,21 € getätigt.
Darin enthalten sind Kosten für die Fertigstellung Neubau Schulungsraum Feuerwehrgerätehaus Gießmannsdorf, 1 Sprungretter, 1 Löschwasserfaltbehälter, 1 Explosionsgrenzenwarngerät, 4 digitale Sirenenfunkansteuerungen, 38 Trinkwasserschutz-Systemtrenner zur Löschwasserentnah-me aus dem Trinkwassernetz sowie neue Feuerwehrschutzkleidung für die Kameradinnen und Kameraden.
 
Einsätze:
- 148 (112) Alarmierungen zu
- 36 (24) Bränden
- 92 (75) Technische Hilfeleistungen, dabei wurden 15 (5) Personen gerettet, keine Toten gegenüber 
  4 im Vorjahr
- 20 (13) Fehlalarme, davon 8 (3) durch Brandmeldeanlagen
 
Bei diesen Einsätzen waren 269 mal (198) Ortsfeuerwehren mit 2.206 (1.604) Kameradinnen und Kameraden 2.491,02 (1.615,42) Stunden im Einsatz sowie 620 (466) noch weiterhin in Bereitschaft.
 
Überörtlich wurde die Feuerwehr Luckau im Rahmen der Amtshilfe zu 15 (10) Einsätzen alarmiert, davon 6 (4) Einsätze Gemeinde Heideblick, 2 (2) Einsätze Stadt Lübben, 2 (0) Einsätze Stadt Lübbenau und 3 (0) Einsätze Amt Unterspreewald. Im Rahmen der Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest wurde 2 mal Amtshilfe bei der Fallwildsuche im Bereich Lieberose mit jeweils 10 Kameradinnen und Kameraden geleistet.
 
Auf der Autobahn BAB 13 wurden 13 (17) Einsätze gefahren.
11 (4) Einsätze waren auf der B 87, 6 (2) auf der B 96 und 3 (2) auf der B 102 zu verzeichnen.
Auf den Kreisstraßen wurden 12 (2) und auf den Landesstraßen 4 (10) Einsätze gefahren.
 
Feuerwehrwettkämpfe:
Auf Grund der Corona-Pandemie konnten die Stadtmeisterschaft der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Luckau wie im Vorjahr wiederum nicht stattfinden.
 
Jubiläen / Höhepunkte:
- 25. September          Erlebnistag der Jugendfeuerwehren mit einer Fahrt nach Schlepzig zu einer  
                                     Paddeltour im Spreewald
- 26. September          12. Treffen der Alters- und Ehrenabteilung der Feuerwehren der Stadt Luckau
                                     im Brand- und Katastrophenschutzzentrum des Landkreises Dahme-
                                     Spreewald in Luckau mit der Ehrung von 7 Kameraden für 50 Jahre und 2
                                     Kameraden für 70 Jahre Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr
 
Mein Dank gilt allen Kameradinnen und Kameraden für ihre aufopferungsvolle Tätigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit für die Stadt Luckau und deren Ortsteile sowie Allen, die die Arbeiten der Feuerwehrkameradinnen und Kameraden unterstützen, insbesondere deren Angehörige und den Betrieben und Einrichtungen.
 
 
Gerd Walter
-Stadtbrandmeister-

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.